Gedimmte Instrumentenbeleuchtung

Re: Gedimmte Instrumentenbeleuchtung

Beitragvon commander_keen » Fr 11. Mär 2022, 23:49

Hab heute Abend auf der Heimfahrt im Dunkeln mal mit dem manuellen Dimmer gespielt (der auch den Tacho dimmt): Der regelt nur die Tastenbeleuchtung der Piktogramme des Klimabedienteils. Die LEDs, die den gewählten Luftstrom bzw. die Klimaanlage anzeigen, sind davon erwartungsgemäß völlig ausgenommen und kennen lediglich die eine Stufe, die mit dem Scheinwerfer-Licht ein/aus geschaltet wird.
Bild - "A lot of people couldn't tell you what a 626 looks like, but when they see it they think it looks smart."
Benutzeravatar
commander_keen
Moderator
 
Beiträge: 4656
Registriert: Di 10. Jan 2006, 18:18
Wohnort: bei Stuttgart
Modell: Bj.96 - 16V - FLH
Postleitzahl: 71254
Land: Deutschland

Re: Gedimmte Instrumentenbeleuchtung

Beitragvon Kampfkuchen » Sa 12. Mär 2022, 10:16

Dann frag ich besser noch mal zur Sicherheit:

Geht es um die Symbole auf den Tasten oder die Signalleuchte die Anzeigt welche ausgewählt ist?

Die Piktogramme sind natürlich Glühbirnen und die werden dunkler. Bei den LEDs sage ich zu 99% ausgeschlossen, dass es die LEDs sind.
BildBild
Benutzeravatar
Kampfkuchen
 
Beiträge: 3173
Registriert: Do 8. Aug 2013, 16:22
Wohnort: Berlin
Modell: '93 626 GE 24V 2.5i
Postleitzahl: 12105
Land: Deutschland

Re: Gedimmte Instrumentenbeleuchtung

Beitragvon commander_keen » Sa 12. Mär 2022, 11:04

Die "Signalleuchten", denn nur diese bereiten am Tag Probleme bei der Ablesbarkeit. (ist beim Facelift-Bedienteil deutlich ausgeprägter)

Also falls diese im Tagmodus dunkler werden bzw. zu dunkel sind, wäre einzig und allein ein/der Vorwiderstand zu überprüfen, wenn ich das jetzt richtig verstanden habe. (da ein weiterer, zusätzlicher Widerstand nur über einen Transistor bei Nachtmodus (Licht ein) geschaltet wird)
Bild - "A lot of people couldn't tell you what a 626 looks like, but when they see it they think it looks smart."
Benutzeravatar
commander_keen
Moderator
 
Beiträge: 4656
Registriert: Di 10. Jan 2006, 18:18
Wohnort: bei Stuttgart
Modell: Bj.96 - 16V - FLH
Postleitzahl: 71254
Land: Deutschland

Re: Gedimmte Instrumentenbeleuchtung

Beitragvon Jenkins » Sa 12. Mär 2022, 16:46

Danke für die Infos, dann werd ich das mal in ganze ausbauen und zerlegen, wenns es wieder ruhiger wird :)

...und ja, es geht um die Anzeige der ausgewählten Düse oder ob die Klima aktiv ist. Diese sind bei Tag nicht zu erkennen von der Fahrerseite.
Staub aufwirbeln ;)
Benutzeravatar
Jenkins
 
Beiträge: 216
Registriert: Fr 16. Okt 2020, 16:14
Modell: 626 '96 V6
Postleitzahl: 76744
Land: Deutschland

Re: Gedimmte Instrumentenbeleuchtung

Beitragvon Kampfkuchen » Sa 12. Mär 2022, 20:00

Prinzipiell kann man auch die LEDs tauschen, die kosten 5-10ct/Stück.
BildBild
Benutzeravatar
Kampfkuchen
 
Beiträge: 3173
Registriert: Do 8. Aug 2013, 16:22
Wohnort: Berlin
Modell: '93 626 GE 24V 2.5i
Postleitzahl: 12105
Land: Deutschland

Re: Gedimmte Instrumentenbeleuchtung

Beitragvon paulroland » Mo 11. Apr 2022, 07:47

Hallo, meine Lämpchen sind auch bei Tag kaum zu erkennen. Wie kommt man da ran? Kann man die einfach abhebeln mit einem Schraubenzieher o.ä.?

Da ich den Wagen gerade erst neu habe, konnte ich immerhin feststellen, daß die Klima einwandfrei läuft, weil ich sie aus Versehen eingeschaltet hatte...
paulroland
 
Beiträge: 7
Registriert: So 3. Apr 2022, 12:21
Land: Deutschland

Re: Gedimmte Instrumentenbeleuchtung

Beitragvon Jenkins » Mi 27. Apr 2022, 19:05

Mazda RX-7 SA hat geschrieben:Ich vermute er will es einfach heller haben?


Ich will überhaupt sehen, welche Einstellung gewählt und (ganz wichtig, da hier echt nichts mehr sichtbar als Fahrer) ob die Klima läuft oder nicht. Die orangene LED sieht man noch schlechter als die grünen :lol:
Da ich die letzten Tage krankheitsbedingt nicht dazu gekommen bin, muss ich noch die gesamte Einheit ausbauen. Leider ist wohl auch der "Reglerarm" der Lüftung gebrochen, also muss es sowieso raus :?
Staub aufwirbeln ;)
Benutzeravatar
Jenkins
 
Beiträge: 216
Registriert: Fr 16. Okt 2020, 16:14
Modell: 626 '96 V6
Postleitzahl: 76744
Land: Deutschland

Vorherige

Zurück zu Innenraum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast