Gurtschloss ausgebleicht

Gurtschloss ausgebleicht

Beitragvon Jenkins » Mo 1. Aug 2022, 16:55

Hey Leute,

mein roter Freund muss ja bekanntlich draußen in der Sonne stehen und ich musste mit erschrecken feststellen, dass innerhalb von zwei Monaten die roten "Drücker" an den Gurtschlössern extrem ausgebleicht sind.
Hat hier jemand eine Idee, wie man diese wieder optisch hinbekommt?
Staub aufwirbeln ;)
Benutzeravatar
Jenkins
 
Beiträge: 244
Registriert: Fr 16. Okt 2020, 16:14
Modell: 626 '96 V6
Postleitzahl: 76744
Land: Deutschland

Re: Gurtschloss ausgebleicht

Beitragvon Kampfkuchen » Mo 1. Aug 2022, 19:02

Schau mal ob du herausfinden kannst welcher Kunststoff das ist. Wenn es ABS ist (sehr wahrscheinlich), dann einmal kurz mit einem Butanbrenner drüberziehen. Natürlich sehr schnell und nicht langsam. Am besten erstmal aus größerer Entfernung, dann etwas näher und nach Gefühl handeln ob es zu warm wird.

So habe ich alle unlackierten Kunststoffteile an meinem Motorrad wieder zu altem Glanz bekommen.

https://youtu.be/VO4QCPbAecg?t=28

Wäre ich IM Auto nur vorsichtig.
BildBild
Benutzeravatar
Kampfkuchen
 
Beiträge: 3221
Registriert: Do 8. Aug 2013, 16:22
Wohnort: Berlin
Modell: '93 626 GE 24V 2.5i
Postleitzahl: 12105
Land: Deutschland

Re: Gurtschloss ausgebleicht

Beitragvon commander_keen » Di 2. Aug 2022, 13:31

Oh geil, geht das auch mit einem Campingaz Kocher? ^^
Bild - "A lot of people couldn't tell you what a 626 looks like, but when they see it they think it looks smart."
Benutzeravatar
commander_keen
Moderator
 
Beiträge: 4716
Registriert: Di 10. Jan 2006, 18:18
Wohnort: bei Stuttgart
Modell: Bj.96 - 16V - FLH
Postleitzahl: 71254
Land: Deutschland

Re: Gurtschloss ausgebleicht

Beitragvon Mazda RX-7 SA » Mi 3. Aug 2022, 11:15

commander_keen hat geschrieben:Campingaz

Das ist zu 95% Butan oder Propan.
Benutzeravatar
Mazda RX-7 SA
 
Beiträge: 910
Registriert: Mi 9. Mai 2018, 11:44
Wohnort: Wörthersee
Modell: RX-7 '81; X6 V6; X9 FL
Land: Oesterreich

Re: Gurtschloss ausgebleicht

Beitragvon Kampfkuchen » Mi 3. Aug 2022, 19:04

Das Gas spielt hier keine Rolle - es geht nur um Hitze. Geht also auch mit einer Heißluftpistole oder einem Sturmfeuerzeug.

Das ganze klappt aber nicht mit jedem Kunststoff - das ist wichtig. ABS und ASA geht ganz gut, wie erwähnt bei beiden Motorrädern schon erfolgreich angewendet.

Der Kunststoff sollte aber sauber sein! Sonst kann es passieren, dass der Kunststoff kurz aufweicht und der Dreck sich verfestigt. Dann hat man nix gewonnen.
BildBild
Benutzeravatar
Kampfkuchen
 
Beiträge: 3221
Registriert: Do 8. Aug 2013, 16:22
Wohnort: Berlin
Modell: '93 626 GE 24V 2.5i
Postleitzahl: 12105
Land: Deutschland

Re: Gurtschloss ausgebleicht

Beitragvon Jenkins » Mo 15. Aug 2022, 15:08

Leider steht auf den Gurtschlössern keine -für mich erkennbaren- Materialbezeichnungen. Also bleibt nur "Versuch mach kluch" :lol:

Mir ist witzigerweise aufgefallen, dass vorne zwei andere Schlösser als die drei der Rückbank verbaut sind. Hinten deutlich mit in dem (roten) Drücker eingelassener Schrift "Press", vorne rundere Drücker ohne Aufschrift.
Was man hier so alles an einem alten Auto entdeckt :lol:
Staub aufwirbeln ;)
Benutzeravatar
Jenkins
 
Beiträge: 244
Registriert: Fr 16. Okt 2020, 16:14
Modell: 626 '96 V6
Postleitzahl: 76744
Land: Deutschland


Zurück zu Innenraum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste