Vorstellung

Hier könnt Ihr Euch und Euren 626 GE vorstellen, mit Fotos und Informationen

Vorstellung

Beitragvon fiafckl » Mi 17. Apr 2024, 20:37

Hi zusammen,

habe das Forum gerade spontan entdeckt und freue mich das es für den GE so etwas gibt.

Ich heisse Isabell, komme aus Mettmann und hab insgesamt 5 Mazdas. Seit Juli 2023 zählt dazu ein 1993er 626 GE mit dem V6. :D

Der GE war absolut nicht geplant und wurde zufällig von meinem Freund im Internet entdeckt, da hab ich nicht lang überlegt und direkt zugeschlagen. Hab es bisher keine Sekunde bereut, bin absolut verliebt in dieses Auto, das trotz seiner 216.000km noch vom Zustand her super dasteht und absolut zuverlässig ist. War sogar bis Januar 23 genau 30 Jahre in erster Hand und hatte dann vor mir einen kurzen Zwischenstopp bei jemand anderem - super nette Person - hat den das halbe Jahr bevor ich den gekauft hab super weiter gepflegt unf trauert dem Auto immer noch nach.

Ich habe wirklich Glück gehabt mit dem, denn auch die Historie ist fast vollständig nachvollziehbar, erster Fahrzeugschein noch vorhanden und auch fast alle Rechnungen der jährlichen Wartungen. Man kann sagen, das alle 3 Besitzer das Auto sehr geliebt haben. Bei mir darf er dann jetzt gern für immer bleiben und sogar von Ende November bis Anfang April in der Garage schlafen. ;)

Freue mich auf alles was da noch kommt.

Liebe Grüße!
Benutzeravatar
fiafckl
 
Beiträge: 13
Registriert: Mi 17. Apr 2024, 20:20
Wohnort: Mettmann
Modell: 626 GE, Mx5 NA und ND, Rx7 FB
Postleitzahl: 40822
Land: Deutschland

Re: Vorstellung

Beitragvon Mazda RX-7 SA » Mi 17. Apr 2024, 21:30

Hallo Isabell.

Schön, dass ein GE (sogar als V6!) zu dir und du in unser Forum gefunden hast!
Wir würden uns auch über Bilder freuen.

rotierende Grüße ausm Süden Österreichs
Mazda RX-7 SA
Benutzeravatar
Mazda RX-7 SA
 
Beiträge: 1136
Registriert: Mi 9. Mai 2018, 11:44
Wohnort: Wörthersee
Modell: RX-7 '81; X6 V6; X9 FL
Land: Oesterreich

Re: Vorstellung

Beitragvon fiafckl » Mi 17. Apr 2024, 21:37

Hi,

lieben Dank für die Begrüßung. Ein Rx7 FB ist bei mir auch zu Hause. :)

Das mit dem Bild mach ich gerne, wenn ich herausgefunden habe, wie das geht. Aktuell scheiter ich noch am Avatar Bild hochladen. :D
Benutzeravatar
fiafckl
 
Beiträge: 13
Registriert: Mi 17. Apr 2024, 20:20
Wohnort: Mettmann
Modell: 626 GE, Mx5 NA und ND, Rx7 FB
Postleitzahl: 40822
Land: Deutschland

Re: Vorstellung

Beitragvon commander_keen » Mi 17. Apr 2024, 21:39

Hallo Isabell und willkommen bei uns im Forum!

Ungeplant einen GE entdeckt, was hat dich/euch denn so daran fasziniert, dass ihr da zugeschlagen habt?
Glückwunsch jedenfalls zu einem von nur 54 verbliebenen V6ern in Deutschland. :-)
https://mazda626ge.de/viewtopic.php?f=3 ... =15#p88189

Wieso hat der Interimsbesitzer ihn so schnell wieder abgegeben?

Welche Farbe hat denn dein V6-Veteran?
(Du kannst auch gerne Bilder in die Galerie laden, einfach oben echts auf "Gallery2", danach auf "Ihr Album" klicken und dann Bilder hinzufügen.
Wie man diese Bilder dann in Postings einbinden kann, ist hier https://mazda626ge.de/viewtopic.php?f=29&t=4252 im zweiten Beitrag beschrieben)

edit: Ah, ich sehe gerade, dass du sogar schon die ersten Bilder im Album hast. Super.
Bild - "A lot of people couldn't tell you what a 626 looks like, but when they see it they think it looks smart."
Benutzeravatar
commander_keen
Moderator
 
Beiträge: 4915
Registriert: Di 10. Jan 2006, 18:18
Wohnort: bei Stuttgart
Modell: Bj.96 - 16V - FLH
Postleitzahl: 71254
Land: Deutschland

Re: Vorstellung

Beitragvon Mazda RX-7 SA » Mi 17. Apr 2024, 21:44

fiafckl hat geschrieben:lieben Dank für die Begrüßung. Ein Rx7 FB ist bei mir auch zu Hause. :)


Cool! Welches Baujahr?
Meiner ist genau genommen ein SA2 aus dem Jahr 1981.

Bild
Bild
Bild
Benutzeravatar
Mazda RX-7 SA
 
Beiträge: 1136
Registriert: Mi 9. Mai 2018, 11:44
Wohnort: Wörthersee
Modell: RX-7 '81; X6 V6; X9 FL
Land: Oesterreich

Re: Vorstellung

Beitragvon fiafckl » Mi 17. Apr 2024, 22:05

commander_keen hat geschrieben:Hallo Isabell und willkommen bei uns im Forum!

Ungeplant einen GE entdeckt, was hat dich/euch denn so daran fasziniert, dass ihr da zugeschlagen habt?
Glückwunsch jedenfalls zu einem von nur 54 verbliebenen V6ern in Deutschland. :-)
https://mazda626ge.de/viewtopic.php?f=3 ... =15#p88189

Wieso hat der Interimsbesitzer ihn so schnell wieder abgegeben?

Welche Farbe hat denn dein V6-Veteran?
(Du kannst auch gerne Bilder in die Galerie laden, einfach oben echts auf "Gallery2", danach auf "Ihr Album" klicken und dann Bilder hinzufügen.
Wie man diese Bilder dann in Postings einbinden kann, ist hier https://mazda626ge.de/viewtopic.php?f=29&t=4252 im zweiten Beitrag beschrieben)

edit: Ah, ich sehe gerade, dass du sogar schon die ersten Bilder im Album hast. Super.



Lieben Dank! Genau, Bilder hab ich derweil schon hochgeladen, ich probiere mich noch durch :lol:


Ursprünglich war mein Freund auf der Suche nach einem Auto für sich und ist dabei auf die Verkaufsanzeige gestoßen. Er fand ihn aber optisch so gewöhnungsbedürftig, das er sagte es sei nichts für ihn. Ich dagegen fand den super, Farbe schön, V6, Platz und hat einfach optisch zu mir gepasst. Noch dazu war der Vorbesitzer auch echt nett, verstehen uns bis heute gut. Sind dann 3h hin und zurück um den abzuholen :)

Er sagte er gibt ihn ab weil er zu viel fährt, wohl fast 8.000km im halben Jahr, das wollte er dem nicht antun. Noch dazu, wer mal einen gefahren ist weiß was da an Sprit rein geht. :D Billig im Unterhalt ist der im Vergleich zu meinen anderen Mazdas nämlich gar nicht, aber jeden Cent wert.

Die coole Optik hat sich beim fahren auch wiedergegeben, macht viel Spaß. Nur kann man damit nicht überall hin, dank der Tieferlegung setze ich in eigentlich jedem Parkhaus auf und auch bei diversen Geschwindigkeitsverringernden Straßenbaumaßnahmen. ;) Aber hab ja noch andere zur Auswahl.
Zuletzt geändert von fiafckl am Mi 17. Apr 2024, 22:08, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
fiafckl
 
Beiträge: 13
Registriert: Mi 17. Apr 2024, 20:20
Wohnort: Mettmann
Modell: 626 GE, Mx5 NA und ND, Rx7 FB
Postleitzahl: 40822
Land: Deutschland

Re: Vorstellung

Beitragvon fiafckl » Mi 17. Apr 2024, 22:07

Mazda RX-7 SA hat geschrieben:
fiafckl hat geschrieben:lieben Dank für die Begrüßung. Ein Rx7 FB ist bei mir auch zu Hause. :)


Cool! Welches Baujahr?
Meiner ist genau genommen ein SA2 aus dem Jahr 1981.

Bild
Bild
Bild



Sehr schön! :) Gefällt mir gut, auch coole Farbe, kenne ich so gar nicht.

Meiner ist ein FB aus BJ 83, Erstzulassung 84. Gold mit braunem Streifen seitlich und braunem Innenraum. :D Ist Gewöhnungsbedürftig, aber läuft zuverlässig! Wenn ich herausgefunden hab, wie man hier Bilder einfügt, zeig ich den auch mal gern
Benutzeravatar
fiafckl
 
Beiträge: 13
Registriert: Mi 17. Apr 2024, 20:20
Wohnort: Mettmann
Modell: 626 GE, Mx5 NA und ND, Rx7 FB
Postleitzahl: 40822
Land: Deutschland

Re: Vorstellung

Beitragvon Mazda RX-7 SA » Do 18. Apr 2024, 11:35

fiafckl hat geschrieben:Sehr schön! :) Gefällt mir gut, auch coole Farbe, kenne ich so gar nicht.


Danke!
Die gab es so nicht. Ab Werk war er in dem hellen Blau. Das gefiel mir nicht und der Klarlack war auch schon hin.
Deswegen habe ich beim Lackieren gleich die Farbe geändert. Ist das "Pacific Blue" vom Mazda 6 GG.


fiafckl hat geschrieben:Meiner ist ein FB aus BJ 83, Erstzulassung 84. Gold mit braunem Streifen seitlich und braunem Innenraum. :D Ist Gewöhnungsbedürftig, aber läuft zuverlässig! Wenn ich herausgefunden hab, wie man hier Bilder einfügt, zeig ich den auch mal gern


Ja stimmt, diese Farb-Kombi ist gewöhnungsbedürftig. Vorallem der braune Innenraum, gabs aber viel bei Mazda in der Zeit.
Aber wenns nur das is!
Benutzeravatar
Mazda RX-7 SA
 
Beiträge: 1136
Registriert: Mi 9. Mai 2018, 11:44
Wohnort: Wörthersee
Modell: RX-7 '81; X6 V6; X9 FL
Land: Oesterreich

Re: Vorstellung

Beitragvon Kampfkuchen » Do 18. Apr 2024, 18:49

Hallo und auch von mir herzlich willkommen im Forum.

Wegen der Versicherung, schau mal bei der Allianz. Die haben eine Oldtimer-Versicherung die vollständig nach Pauschalen arbeitet. Für Haftpflicht ist die einzige Bedingung normalerweise auf befriedetem Gelände zu parken, 30 Jahre seit EZ und fertig. Für Teil- oder Vollkasko wollen sie ein H oder Gutachten sehen. Die Pauschale für die HP liegt bei 87€/Jahr. TK sind ca. 140€, Vollkasko ~170€
BildBild
Benutzeravatar
Kampfkuchen
 
Beiträge: 3495
Registriert: Do 8. Aug 2013, 16:22
Wohnort: Berlin
Modell: '93 626 GE 24V 2.5i
Postleitzahl: 12105
Land: Deutschland

Re: Vorstellung

Beitragvon fiafckl » Fr 19. Apr 2024, 15:39

Kampfkuchen hat geschrieben:Hallo und auch von mir herzlich willkommen im Forum.
:D :D :D :D
Wegen der Versicherung, schau mal bei der Allianz. Die haben eine Oldtimer-Versicherung die vollständig nach Pauschalen arbeitet. Für Haftpflicht ist die einzige Bedingung normalerweise auf befriedetem Gelände zu parken, 30 Jahre seit EZ und fertig. Für Teil- oder Vollkasko wollen sie ein H oder Gutachten sehen. Die Pauschale für die HP liegt bei 87€/Jahr. TK sind ca. 140€, Vollkasko ~170€



Hi und lieben Dank!

Ich hab tatsächlich alle meine Autos bei einer Versicherung und würde da auch bleiben wollen. Hab den 626 ohne H oder Gutachten auf Teilkasko, alles kein Problem. Allgemein, auch von den Steuern, ist dieser aber dennoch auf jeden Fall teurer als die anderen, aber so ist das. :D
Benutzeravatar
fiafckl
 
Beiträge: 13
Registriert: Mi 17. Apr 2024, 20:20
Wohnort: Mettmann
Modell: 626 GE, Mx5 NA und ND, Rx7 FB
Postleitzahl: 40822
Land: Deutschland


Zurück zu Vorstellung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 161 Gäste