Vorstellung Tom

Hier könnt Ihr Euch und Euren 626 GE vorstellen, mit Fotos und Informationen

Vorstellung Tom

Beitragvon Tomomom » So 28. Jan 2024, 23:41

Hallo erstmal.

Ich habe mir vor 3 Monaten einen 626 gea Stufenheck gekauft. 2.0 16v, 107.000 km, von 1997 aus erster Hand. Zu meinem spezifischen Modell findet man sehr wenig im Internet… In den Fahrzeugpapieren wird er klar als gea bezeichnet aber online finde ich den oft auch als Gle Special oder ähnlichem. Außen unter dem Blinker steht auch "Speical". Vielleicht weiß da jemand anders mehr.
Zusätzlich verfügt mein Auto über einen abe Spoiler und abe Mazda alu Felgen mit Sommer Reifen drauf.

Ich bin auch noch ein bisschen von dem Menü des Forums überfordert - ich würde auch gerne ein Bild zeigen, aber ich weiß noch nicht ganz wie man das hier hoch lädt. :/

Zu mir noch: Ich bin 19 Jahre alt und dieser Mazda ist mein erstes eigenes Auto.

Liebe Grüße Tom :)
Benutzeravatar
Tomomom
 
Beiträge: 6
Registriert: So 28. Jan 2024, 23:10
Postleitzahl: 51467
Land: Deutschland

Re: Vorstellung Tom

Beitragvon commander_keen » Mo 29. Jan 2024, 11:55

Hallo Tom,

herzlich willkommen im Forum. Schön, dass du zu uns gefunden hast. :-) (und das trotz der Wirren um dein genaues Modell ;-))

Die GEA sind GE-Stufenheck-Modelle, die in den USA produziert wurden (in den USA gab es kein Fließheck) und in Deutschland zumeist als "GLE Special" Ausstattungs-Linie verkauft wurden.
Gemäß der FIN-Erklärung müsstest du in deiner FIN also eine 5 für Michigan als Produktionsort stehen haben: https://mazda626ge.de/viewtopic.php?f=31&t=6438

Normalerweise gab es nur drei Ausstattungslinien beim GE in Deutschland: LX, GLX und GLE (inkl. des V6, der nach unserem Wissen quasi immer ein vollausgestatteter GLE ist, oft sogar mit Ledersitzen). GLX, GLE usw. steht dann dort, wo bei dir "Special" unter dem Seitenblinker steht.
Was hast du denn für (Sonder-)Ausstattung, Klimaanlage oder Schiebedach?
Richtig tolle Scans von Prospekten findest du dank Forenmitglied Mazda RX-7 SA hier: https://mazda626ge.de/viewtopic.php?f=31&t=6408#p86793 Dort ist auch dein GLE Special dabei. :-)

Mit Heckspoiler ist ja chic. :-)

Wie bist du denn auf den GE gekommen?
Erstbesitzer mit nur 107.000 km ist natürlich super. Rentnerauto? (wobei dafür eigentlich der Heckspoiler ungewöhnlich wäre ^^)

Laut KBA fährst du einen von nur noch 129 GEAs in Deutschland: https://mazda626ge.de/viewtopic.php?f=3 ... =15#p88189 (Stand letztes Jahr, vermutlich sind es inzwischen noch weniger)


PS: Unser Forum ist ein bisschen altertümlich, aber wenn du es einmal verstanden hast, ist es recht einfach, denke ich. ;-)
Wie man Bilder einfügt, ist hier erklärt: https://mazda626ge.de/viewtopic.php?f=29&t=4252
Für Bilder deines GE, nutze gerne unsere Galerie, wie dort weiter unten erklärt.
Bild - "A lot of people couldn't tell you what a 626 looks like, but when they see it they think it looks smart."
Benutzeravatar
commander_keen
Moderator
 
Beiträge: 4911
Registriert: Di 10. Jan 2006, 18:18
Wohnort: bei Stuttgart
Modell: Bj.96 - 16V - FLH
Postleitzahl: 71254
Land: Deutschland

Re: Vorstellung Tom

Beitragvon Mazda RX-7 SA » Mo 29. Jan 2024, 12:14

Servus und herzlich Willkommen!

Schön, dass hier zu uns gefunden hast.
Bei Fragen oder technischen Problemen einfach melden.

Das mit den Kürzeln hat Commander eh schon erklärt, aber ganz kurz und knapp:

Das GE ist die interne Bezeichnung vom 626 der 4. Generation. Der Vorgänger hieß GD z.b.
Das GLE hat nix damit zutun, nur zufällig die gleichen Buchstaben und ist die Ausstattung.

Viele Grüße aus Österreich
Benutzeravatar
Mazda RX-7 SA
 
Beiträge: 1134
Registriert: Mi 9. Mai 2018, 11:44
Wohnort: Wörthersee
Modell: RX-7 '81; X6 V6; X9 FL
Land: Oesterreich

Re: Vorstellung Tom

Beitragvon Tomomom » Mo 29. Jan 2024, 19:25

Hallo nochmal.

Ich hab das Auto auf mobile.de entdeckt. Das Auto war auch ein Rentner Auto. Der Besitzer ist kurz vor dem Verkauf verstorben und somit hat mir der Sohn das Auto verkauft. Tatsächlich war der Spoiler schon vorher drauf. Mir wurde auch so ein Blatt vom Verkauf mit gegeben, damals hatte er wohl am 28.1.1997 das Auto für 39.590 DM gekauft.
Hier steht auch die Ausstattung mit drauf, ich weiß aber jetzt nicht was Serie war und was extra.
Unter anderem hat das Auto einen Tempomat, Elektrische Sitzverstellung für den Fahrer, Nebelscheinwerfer, Leder Lenkrad und Schaltknauf, ein elektrisches Schiebedach und eine Titangrau-Metallic Lackierung. Aber leider keine Klimaanlage.
Zusätzlich habe ich auch noch das originale Prospekt vom 626 special erhalten.

Leider fangen nur mittlerweile beide kotflügel am Radkasten an zu rosten. Das muss jetzt in nächster Zeit entfernt und neu lackiert werden…
Benutzeravatar
Tomomom
 
Beiträge: 6
Registriert: So 28. Jan 2024, 23:10
Postleitzahl: 51467
Land: Deutschland

Re: Vorstellung Tom

Beitragvon Tomomom » Mo 29. Jan 2024, 20:20

Benutzeravatar
Tomomom
 
Beiträge: 6
Registriert: So 28. Jan 2024, 23:10
Postleitzahl: 51467
Land: Deutschland

Re: Vorstellung Tom

Beitragvon commander_keen » Mo 29. Jan 2024, 21:53

Das Hochladen in unsere Galerie war schon mal erfolgreich.
Über den g2Img Button kannst du dann auch aus der Galerie in einen Beitrag einbinden:
Bild Bild Bild

Ja, die hinteren Radläufe sind eigentlich die größte Schwachstelle am GE. Wenn du es rechtzeitig aufhältst, kein Problem.

Wenn du ihn länger fahren möchtest, kannst du dir auch überlegen, Hohlräume inkl. der Türen von innen mal mit Hohlraumkonservierung/Korrosionsschutzfett o.ä. fluten zu lassen. Nach 20-30 Jahren ist da vermutlich nicht mehr viel Schutz.

Hast du die (weichen/flauschigen) Veloursitze oder Stoff?
Bild - "A lot of people couldn't tell you what a 626 looks like, but when they see it they think it looks smart."
Benutzeravatar
commander_keen
Moderator
 
Beiträge: 4911
Registriert: Di 10. Jan 2006, 18:18
Wohnort: bei Stuttgart
Modell: Bj.96 - 16V - FLH
Postleitzahl: 71254
Land: Deutschland

Re: Vorstellung Tom

Beitragvon Mazda RX-7 SA » Di 30. Jan 2024, 12:54

Tomomom hat geschrieben:Leider fangen nur mittlerweile beide kotflügel am Radkasten an zu rosten. Das muss jetzt in nächster Zeit entfernt und neu lackiert werden…


Leider eine Schwachstelle. So schnell wie möglich entrosten, lackieren und wichtig KONSERVIEREN!
Kannst dich beim Korrosionsschutz-Depot umsehen und auch beraten lassen!
Benutzeravatar
Mazda RX-7 SA
 
Beiträge: 1134
Registriert: Mi 9. Mai 2018, 11:44
Wohnort: Wörthersee
Modell: RX-7 '81; X6 V6; X9 FL
Land: Oesterreich

Re: Vorstellung Tom

Beitragvon marc123 » Di 30. Jan 2024, 13:06

Sehr tolles Auto! Du hasst dich für ein schönes und sehr zuverlassiges Auto entschieden.
Relativ selten in Stufenheck und in dieser Farbe (genau wie meiner) ;-)
Mein Auto ist einer der Erste (1992) und deiner einer der Letzte (1997) produziert.
Der Heckspoiler sieht auch schön aus, habe ich noch nie gesehen auf einen Stufenheck .
Du redest über Alu Felgen aber sind dass kein Stahlfelgen mit Deckel auf der Bilder ? Oder siehe ich dass Falsch?
Kannst du bitte noch einige Bilder Hochladen von der Innenaustattung?
Viel Erfolg uns Spass mit dein Auto!
Benutzeravatar
marc123
 
Beiträge: 33
Registriert: Do 19. Mai 2022, 17:44
Postleitzahl: 54614
Land: Deutschland

Re: Vorstellung Tom

Beitragvon Tomomom » Mi 31. Jan 2024, 14:30

Hallo.

Zu den Sitzen erstmal noch: ja das sind Stoffsitze, aber der Vorbesitzer fuhr das Auto immer mit Sitzbezügen und deswegen sehen diese auch noch aus wie neu.
Und ja auf dem Bild sind stahl Felgen drauf. Ich habe die alu Felgen mitgegeben bekommen. Die liegen jetzt noch in der Garage. Leider sind die Sommer Reifen die noch drauf sind nur sehr alt und müssten ersetzt werden bevor man die Felgen wieder montieren kann.
Benutzeravatar
Tomomom
 
Beiträge: 6
Registriert: So 28. Jan 2024, 23:10
Postleitzahl: 51467
Land: Deutschland

Re: Vorstellung Tom

Beitragvon Kampfkuchen » Do 1. Feb 2024, 20:24

Auch mal von mir ein herzliches Willkommen im Forum.
BildBild
Benutzeravatar
Kampfkuchen
 
Beiträge: 3489
Registriert: Do 8. Aug 2013, 16:22
Wohnort: Berlin
Modell: '93 626 GE 24V 2.5i
Postleitzahl: 12105
Land: Deutschland

Re: Vorstellung Tom

Beitragvon Drachenflug » Sa 3. Feb 2024, 15:12

Ebenfalls von mir ein hallo! Und Glüchwunsch zum schicken Oldie!
Benutzeravatar
Drachenflug
Administrator
 
Beiträge: 3686
Registriert: Fr 8. Apr 2005, 09:38
Modell: Dodge, BMW, VW, Mazda
Land: Deutschland


Zurück zu Vorstellung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 24 Gäste