[Lima] Mazda MX5 G184 Roadster

Hier könnt Ihr Euch und Euren Wagen vorstellen, mit Fotos und Informationen

[Lima] Mazda MX5 G184 Roadster

Beitragvon Lima » Mi 29. Dez 2021, 18:12

Ich habe vor Kurzem meinen MX5 G160 gegen einen G184 getauscht:

Mazda MX5 Roadster

2.0L 184PS
Erstzulassung 12/21
Selection - Ausstattung
Sportpaket (mit Recaros)
I-Activesense-Paket
Magmarot

+ H&R Stabilisatoren vorn und hinten
+ Ulter- Sportauspuff inkl. Diffusor-Ansatz
GE V6 Veteran (2006-2010)
Lima
 
Beiträge: 4970
Registriert: Sa 30. Jul 2005, 12:15
Modell: GE - Veteran
Land: Deutschland

Re: [Lima] Mazda MX5 G184 Roadster

Beitragvon commander_keen » Sa 1. Jan 2022, 12:15

So einen fänd' ich auch lustig. Hab aber leider keine 25k rumliegen.
Warum bist du umgestiegen?
Bild - "A lot of people couldn't tell you what a 626 looks like, but when they see it they think it looks smart."
Benutzeravatar
commander_keen
Moderator
 
Beiträge: 4656
Registriert: Di 10. Jan 2006, 18:18
Wohnort: bei Stuttgart
Modell: Bj.96 - 16V - FLH
Postleitzahl: 71254
Land: Deutschland

Re: [Lima] Mazda MX5 G184 Roadster

Beitragvon Lima » Sa 1. Jan 2022, 19:00

Nuja, bei meinem G160 ist nach sechs Jahren schlussendlich auch die anschlussgarantie abgelaufen und ich hab nen gutes angebot von meinem freundlichen bekommen... Sonst war ich super zufrieden mit meinem G160, daher auch das Upgrade auf den G184. Ich wollte halt auch die Recarositze haben.

Ich konnte mich letztes Jahr beruflich innerhalb des Konzerns zum positiven umorientieren, daher hab ich mir gedacht "why not...?!"
Zuletzt geändert von Lima am Sa 1. Jan 2022, 19:14, insgesamt 1-mal geändert.
GE V6 Veteran (2006-2010)
Lima
 
Beiträge: 4970
Registriert: Sa 30. Jul 2005, 12:15
Modell: GE - Veteran
Land: Deutschland

Re: [Lima] Mazda MX5 G184 Roadster

Beitragvon commander_keen » Sa 1. Jan 2022, 19:03

Ja, ich würd' allein schon alles mögliche dem Glattleder vorziehen.
Ist der Unterschied beim Motor im Alltag groß oder eher auf dem Papier zu finden?
Bild - "A lot of people couldn't tell you what a 626 looks like, but when they see it they think it looks smart."
Benutzeravatar
commander_keen
Moderator
 
Beiträge: 4656
Registriert: Di 10. Jan 2006, 18:18
Wohnort: bei Stuttgart
Modell: Bj.96 - 16V - FLH
Postleitzahl: 71254
Land: Deutschland

Re: [Lima] Mazda MX5 G184 Roadster

Beitragvon Lima » Sa 1. Jan 2022, 19:32

Nuja die normalen Ledersitze waren schon sehr gut und langstreckentauglich, boten aber nicht soviel Seitenhalt. Ich habe den Wagen nie längere Zeit offen stehengelassen, so das sich die Sitze nicht aufheizen konnten.

Ich hab den neuen bisher noch schonend behandelt und maximal ein bis zweimal an den Limiter gedreht und solange die Haube nicht foliert ist, verzichte ich auch größtenteils auf Autobahnfahrten. Mein Alter hatte übelste Steinschläge mit der Zeit angesammelt.

Der Motor ist alles in allem drehwilliger. Allerdings hab ich schon eine Vergleichsmessung gemacht:

100 - 150 Km/h

G160 = 8,2 Sekunden
G184 = 6,8 Sekunden

Er geht ganz gut nach vorn. Der Verbrauch ist nahezu gleichgeblieben.
GE V6 Veteran (2006-2010)
Lima
 
Beiträge: 4970
Registriert: Sa 30. Jul 2005, 12:15
Modell: GE - Veteran
Land: Deutschland

Re: [Lima] Mazda MX5 G184 Roadster

Beitragvon Drachenflug » Do 13. Jan 2022, 21:32

Glückwunsch zum Neuen. Mehr Leistung macht doch fun, warum nicht.
Zeig mal ein Foto!
BildBild
Benutzeravatar
Drachenflug
Administrator
 
Beiträge: 3672
Registriert: Fr 8. Apr 2005, 09:38
Modell: Dodge, Chevy, BMW, VW
Land: Deutschland

Re: [Lima] Mazda MX5 G184 Roadster

Beitragvon Lima » Sa 15. Jan 2022, 22:50

Danke Jan!

Fotos dauern etwas - die aktuelle Wetterlage gibt leider keine vernünftigen Möglichkeiten her. Ausserdem gehe ich aktuell ungern raus, da meine Tochter sich mit Covid angesteckt hat.

Ansich sieht der neue fast so aus wie der alte .... das rot ist etwas dunkler, was man auch erst in der Sonne gut erkennen kann.
GE V6 Veteran (2006-2010)
Lima
 
Beiträge: 4970
Registriert: Sa 30. Jul 2005, 12:15
Modell: GE - Veteran
Land: Deutschland

Re: [Lima] Mazda MX5 G184 Roadster

Beitragvon Matti782 » Mo 21. Mär 2022, 09:19

Hey Kai...Glückwünsch! Der G-184 geht recht gut.

Hatte den letztens als Werkstattersatzwagen.

War zwar "etwas" eingeschränkt auf Grund meiner Körpergröße von 1,98cm aber muss sagen, der macht Laune.´

Guter Kauf!

Hab viel Spaß mit dem Teil.

Gruß

Mathias
Benutzeravatar
Matti782
 
Beiträge: 4200
Registriert: Mo 12. Mär 2007, 23:38
Wohnort: Hockenheim
Modell: Mazda 3 Axela, Mazda 6 Atenza
Postleitzahl: 68766
Land: Deutschland

Re: [Lima] Mazda MX5 G184 Roadster

Beitragvon Lima » Fr 25. Mär 2022, 13:25

Ja, die Körpergröße ist ein leidiges Thema. Ich bin mit meinen 1,82cm gut bedient und passe sehr gut rein.

Bisher macht er mir auch viel Freude, speziell mit der nachgerüsteten Auspuffanlage und den Stabis.
Ich wollte ja schon Fotos in die Galerie hochladen, nur will die Galerie nicht so wie ich will. Die meckert, das mit dem Log in was nicht passt und ich mich nochmal einloggen soll. Danach gehts aber immer noch nicht. Die Bilder sind unter 300kb groß.

Bild Bild Bild
GE V6 Veteran (2006-2010)
Lima
 
Beiträge: 4970
Registriert: Sa 30. Jul 2005, 12:15
Modell: GE - Veteran
Land: Deutschland

Re: [Lima] Mazda MX5 G184 Roadster

Beitragvon Drachenflug » Fr 25. Mär 2022, 21:28

1,98? Matti, bist du gewachsen seit dem letzten Treffen? :D

Kai, hoffe du konntest die Sonnentage gut nutzen fürs Oben-ohne-Fahren
BildBild
Benutzeravatar
Drachenflug
Administrator
 
Beiträge: 3672
Registriert: Fr 8. Apr 2005, 09:38
Modell: Dodge, Chevy, BMW, VW
Land: Deutschland

Re: [Lima] Mazda MX5 G184 Roadster

Beitragvon Lima » Fr 25. Mär 2022, 22:07

solangs nicht regnet, isser immer offen - allerdings steht der kleene dank home office unter der Woche ind der Garage.
GE V6 Veteran (2006-2010)
Lima
 
Beiträge: 4970
Registriert: Sa 30. Jul 2005, 12:15
Modell: GE - Veteran
Land: Deutschland

Re: [Lima] Mazda MX5 G184 Roadster

Beitragvon Matti782 » Sa 26. Mär 2022, 16:24

Drachenflug hat geschrieben:1,98? Matti, bist du gewachsen seit dem letzten Treffen? :D

Kai, hoffe du konntest die Sonnentage gut nutzen fürs Oben-ohne-Fahren


Nope...bin bestimmt schon 22 Jahre so groß :mrgreen:
Benutzeravatar
Matti782
 
Beiträge: 4200
Registriert: Mo 12. Mär 2007, 23:38
Wohnort: Hockenheim
Modell: Mazda 3 Axela, Mazda 6 Atenza
Postleitzahl: 68766
Land: Deutschland

Re: [Lima] Mazda MX5 G184 Roadster

Beitragvon Matti782 » Sa 26. Mär 2022, 17:21

Lima hat geschrieben:Ja, die Körpergröße ist ein leidiges Thema. Ich bin mit meinen 1,82cm gut bedient und passe sehr gut rein.

Bild Bild Bild


Die Farbe verleiht dem noch das gewisse Extra finde ich. Dieses Rot ist einfach nur der Hammer!
Benutzeravatar
Matti782
 
Beiträge: 4200
Registriert: Mo 12. Mär 2007, 23:38
Wohnort: Hockenheim
Modell: Mazda 3 Axela, Mazda 6 Atenza
Postleitzahl: 68766
Land: Deutschland


Zurück zu Vorstellung Gäste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste