Interessantes und Kuriositäten in Mazdas 626 GE Prospekten

Alles was nicht mit dem 626 GE zutun hat

Interessantes und Kuriositäten in Mazdas 626 GE Prospekten

Beitragvon commander_keen » Di 30. Nov 2021, 22:11

Ich habe bei weitem noch nicht alle Prospekte angesehen, die Mazda RX-7 SA hochgeladen hat, aber was mir schon aufgefallen ist:

Der Stil Österreichs ist ja komplett anders. Design mit Text in Kreisen vor großformatigen Bildern, Daten und Zahlen bzw. Ausstattung nur in drei Fließtextblöcken auf einer der letzten Seiten. In Deutschland erst alles in Prosa aber weniger Design und dann alles Zahlen und Daten in Tabellen usw. aufgearbeitet.

In einem Sondermodell-Prospekt spricht Mazda von einer "Gepäckraum Diebstahlsicherung", obwohl es das Modell auch als Fließheck gibt. (somit keine Diebstahlsicherung möglich?)

Das Ersatzrad beim Stufenheck ist - zumindest im Prospekt des GLE Special - nur eine Art Notrad (125/70D15 - Was bitte ist D?)

Beleuchtetes Handschufach gibt's scheinbar nicht mehr ab Facelift (ich glaube, das wusste ich schon, hatte es aber wieder verdrängt. (weiß jemand, der Handschuhfachbeleuchtung hat, wo das Kabel dafür angeschlossen ist?)
Bild - "A lot of people couldn't tell you what a 626 looks like, but when they see it they think it looks smart."
Benutzeravatar
commander_keen
Moderator
 
Beiträge: 4533
Registriert: Di 10. Jan 2006, 19:18
Wohnort: bei Stuttgart
Modell: Bj.96 - 16V - FLH
Postleitzahl: 71254
Land: Deutschland

Zurück zu Plauderecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast